Copyright Christian Fessel.
Haben Sie Interesse an dem Bild ?
Kontaktieren Sie mich.
logo

Vernissage der Fotoausstellung “Welt.All.Wir • Gedanken/reisen”

Event Details

  • From: 29. September 2017
  • To: 29. September 2017
  • Starting at: 18:00
  • Finishing at: 21:00

Address

  • Infostation
  • Goebelstr. 2
  • 13627 Berlin
  • 030 - 288 52521

Eröffnung der Fotoausstellung “Welt.All.Wir Gedanken/reisen” in der UNESCO-Infostation

Die beiden Fotografen Christian Fessel und Frank-Michael Arndt präsentieren, zum Teil im Großformat, die ungewöhnliche Mischung der fotografischen Genres Astronomie-, Reise- und Architekturfotografie. Fotografien zum Anregen, zum Nachdenken über die eigene Gegenwart, sowie über die Entwicklungen, diesie prägen, ohne dass man diese besonders wahrnimmt.

Frank-Michael Arndt:
“Wir laufen durch Berlin mit Gedanken, Zielen, Empfindungen, die von unserem Lebensraum, von unserer Umwelt bestimmt werden und mit einem Gefühl für die Zeit, das unserem Lebenszyklus gerecht wird. Wir nutzen unsere Intelligenz, gestalten, schaffen eine Architektur in großer Vielfalt, spiegeln darin viele Epochen und Entwicklungsstadien der Menschheitsgeschichte und sind doch nur eine kleine Fußnote im gigantischen Geschehen des Universums. Der Horizont der Bilder der Ausstellung endet im Hier und Jetzt, hinter dem Horizont öffnet sich das Universum und zeigt das Werden und Vergehen allen Daseins.

Christian Fessel:
“Die Gegenüberstellung der Dimensionen führt uns wieder zurück in unser eigenes, unser tiefes Inneres und verbindet Anfang und Ende zu einem immerwährenden Kreislauf. Erleben, erkennen, verstehen, bewahren – das ist unsere Freude, Pflicht und Verantwortung. Wir versuchen, dies sichtbar zu machen.”

Die Fotografien stehen im Spannungsfeld zwischen der reinen Dokumentation und der Gestaltung von Wirklichkeit. Beide Etagen der 1930 von Fred Forbat ungewöhnlich gestalteten Räume der Infostation werden für die Ausstellung genutzt.

Die Ausstellungseröffnung ist am 29. September 2017, 18 – 21 Uhr.
Die Ausstellung ist anschließend geöffnet bis zum 4. November, jeweils Freitags und Samstags von 13 bis 19 Uhr

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website - wie wohl jede andere auch - setzt sog. "Cookies" in Ihrem Browser. Das sind nützliche, kleine Helfer, welche für einen flüssigen Ablauf sorgen. Wenn Sie "OK, verstanden." klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Zum Thema Datenschutz lesen Sie bitte die entsprechende Seite. Möchten Sie die Cookies manuell aus Ihrem Browser entfernen, gehen Sie bitte in die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers. Unsere Cookies sind mit "infostation.gallery" gekennzeichnet.

Schließen